Herzallerliebst! Wunderbare Fotohalter selber machen

Eure Lieblingsbilder haben einen ganz besonderen Platz verdient! Aus Basteldraht, Perlen und einem schönen Stein lassen sich wunderbare Fotohalter basteln. Los geht’s:

© arsEdition GmbH 2016
© arsEdition GmbH 2016

Ihr braucht:

  • Einen faustgroßen Stein
  • Basteldraht
  • Drahtzange
  • Perlen

 

So geht’s:

  1. Schneidet von der Drahtrolle ein etwa armlanges Stück Draht ab.
  2. Wickelt ein Ende des Drahtes zwei bis drei Mal um den Stein herum. Das Endstück könnt ihr um den restlichen Draht zwirbeln.
  3. Fädelt nun beliebig viele Perlen auf den abstehenden Draht auf.
  4. Je nachdem, wie hoch ihr euren Fotohalter haben möchtet, beginnt ihr nun auf der gewünschten Höhe das Ende des Drahtes in eine Herzform zu biegen. Biegt direkt hinter dem ersten Herz noch ein Zweites, sodass die beiden Formen möglichst eng hintereinander liegen.
  5. Schneidet den restlichen Draht ab oder steckt das Ende von oben durch die Perlen.
  6. Nun könnt ihr zwischen die beiden Herzen euer Lieblingsbild oder einen Notizzettel stecken.

 

Tipp: Achtet bei der Wahl des Drahtes darauf, dass er nicht zu dünn ist, denn sonst halten die Bilder nicht. Und natürlich könnt ihr auch andere Formen eure Bilder halten lassen, wie z.B. eine Spirale.