Lustige Tannenbäumchen-Falterei!

O Tannenbaum, o Tannenbaum! Diese lustigen Bäumchen sind schnell gefaltet und machen was her!

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015

Du brauchst:

  • grünes und braunes oder bunt gemustertes Papier
  • Schere
  • Kleber

 

So geht’s:

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015

 

 

  1. Schneide vier Quadrate mit je 2 cm Größenunterschied aus, z.B. 8 x 8, 6 x 6, 4 x 4 und 2 x 2 cm.
  2. Falte das größte Quadrat zweimal diagonal und zweimal mittig und öffne es jeweils wieder.
  3. Falte nun wieder einmal mittig. Du siehst ein Rechteck.
  4. Halte das Rechteck in der Mitte und drücke auf beiden Seiten die obere Kante nach unten zur Mitte. Lege die entstehenden Flügel aufeinander. Es entsteht ein Dreieck.
  5. Falte beide Spitzen des Dreiecks zur Mitte.
  6. Wiederhole die Schritte 2 bis 5 mit den anderen drei Papierquadraten.
  7. Klebe nun die vier Teile ineinander. Klebe das kleinste Teil auf die Spitze des zweitkleinsten, dieses auf das zweitgrößte Teil und alles zum Schluss auf das größte Element.
  8. Schneide ein Rechteck für den Baumstamm aus.
  9. Falte die beiden kurzen Seiten so in der Mitte zusammen, dass sie sich überlappen.
  10. Klebe die Seiten zusammen und danach den Baumstamm in die Tanne. Fertig!

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015

 

Tipp: Noch mehr falten, schnipseln, kleben kannst du in „Mein großer Schnipselblock“, „Kritzel, Kleber, Scherenschnipsel“ und „Kritzel, Kleber, Scherenschnipsel Tiere“.

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015