Wie man einen lustigen Schmetterling faltet

Dieser Schmetterling gelingt immer und benötigt wenig Vorbereitung. Lege einfach los!

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015

 

Du brauchst:

  • 1 quadratisches Stück farbiges Papier

So geht’s:

  1. Falte ein Kreuz. Öffne es wieder und wende das Blatt.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_1
  2. Falte die obere und untere Kante zur Mitte. Öffne sie wieder.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_2
  3. Falte die linke und rechte Kante zur Mitte. Öffne sie wieder. Es sind nun 16 kleine Quadrate entstanden.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_3
  4. Fixiere die Figur mit der linken Hand. Drücke die obere und die rechte Kante mit der rechten Hand zur Mitte. Ziehe dabei gleichzeitig die rechte Ecke nach oben.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_4
  5. Streiche die Ecke nach oben glatt. Verfahre anschließend mit der linken Ecke genauso. Die beiden Spitzen treffen sich in der Mitte.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_5
  6. Wiederhole die Faltung auf der unteren Kante.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_6
  7. Falte die linke obere Spitze seitlich nach links unten.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_7
  8. Falte die rechte obere Spitze seitlich nach rechts unten. Wende die Figur.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_8
  9. Klappe das obere Drittel einmal nach unten.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_9
  10. Jetzt kannst du schon das Muster des Schmetterlings erkennen. Wende die Figur.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_10
  11. Falte die untere Spitze nach links und rechts auseinander. Wende die Figur.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_11
  12. Schneide mit der Schere an allen vier Spitzen entlang der gestrichelten Linie.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_12
  13. Falte die untere Spitze wieder ein kleines Stück nach innen zurück. Wende die Figur.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_13
  14. Klebe die Fühler von unten an den oberen Teil des Körpers. Klebe dann den Körper von oben auf den Schmetterling. Klebe nun das Körpergegenstück von unten passgenau auf den oberen Teil.
    arskreativ_basteltipps_Schmetterling-falten_14

Fertig ist der lustige Schmetterling!

Eine andere tolle Idee: Male eine Schmetterlingsform auf ein Stück farbigen Bastelkarton. Schneide die Form aus und klebe sie auf eine Wäscheklammer. Schon hast du eine schöne Deko für Kleider und Taschen!

Übrigens: In „Fingerpuppen“ erfährst du, wie man tolle Tierfiguren zusammenklebt und damit Theater spielt. Mit „100 coole Papierflieger“ wirst du zum Faltkünstler. 

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015
Materialien:
Quellennachweis für Text und Abbildung: Papier falten Tiere. Konzept, Fotos, Illustrationen und Text: Helge Glatzel-Poch. München: arsEdition 2012.
Produktempfehlungen
Rubrik: Basteln
Finger-Fadenspiele
ISBN: 9783845820415
Dieses Set enthält alles, was du brauchst, um viele superstarke Finger-Fadenspiele zu erlernen! Neben einem Buch mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen beinhaltet es drei coole Neonfäden, damit du direkt loslegen kannst.
Preis: 7,99

Mehr dazu

Rubrik: Basteln
100 x Origami
ISBN: 4014489113928
In dieser Box stecken 6 fantastische Motive zum Selberfalten: Herz, Frosch, Papiermonster, Schachtel, Schmetterling und Vogel. Mit dem beiliegenden Material können begeisterte Origamifans sofort loslegen: buntes Papier zum Falten sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen.
Preis: 7,99

Mehr dazu