Aus alt mach neu: Lustige Flaschendeckel-Insekten

Von wegen Eintagsfliegen! Einfach bunte Flaschendeckel mit Flügeln und Augen versehen und fertig sind tolle Insekten.

02_Artikelbild_Flaschendeckelinsekten
© arsEdition GmbH 2016

 

Ihr braucht:

  • Flaschendeckel in unterschiedlichen Farben
  • Transparent- oder Effektpapier
  • Bleistift
  • Schere
  • Alleskleber
  • Wackelaugen

So geht’s:

  • Für jeden Deckel benötigt ihr zwei Paar Flügel, eins davon etwas größer als das andere. Malt euch auf dem Transparent- oder Effektpapier mit Bleistift die Flügelform vor und schneidet sie aus. Als Hilfe könnt ihr euch eine „8“ vorzeichnen. Lasst beim Ausschneiden die Mitte aber etwas breiter, damit ihr die Flügel gut am Deckel befestigen könnt.
  • Klebt nun zuerst das größere Flügelpaar etwa auf das hintere Drittel des Flaschendeckels. Das zweite Flügelpaar kommt, etwas nach vorne versetzt, darüber. Biegt das Papier etwas nach oben, damit die Flügel nicht zu flach aufliegen.
  • Zum Schluss kommen auf die vordere Seite des Deckels zwei Wackelaugen. Fertig sind eure bunten Flaschendeckelinsekten!

 

Tipp: Und hier geht’s tierisch weiter: In „Meine tierische Bastelmappe“ erwarten euch tierische Überraschungen zum Basteln!