Schaurig-schön: Kürbisse für‘s Fenster!

Halloween steht vor der Tür: Mit diesen leuchtend-bunten Fensterbildern haben böse Geister keine Chance! Schnapp dir Ton- und Transparentpapier und los geht‘s!

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015

 

Du brauchst:

  • buntes Tonpapier, besonders in Orange, Gelb und Rot
  • buntes Transparentpapier
  • Schere
  • Cutter
  • Kleber
  • Bleistift
  • Radiergummi
  • Klebestreifen

 

So geht’s:

  1. Zeichne mit Bleistift zuerst eine Kürbisform auf Tonpapier, dann nach Belieben Augen, Nase und Mund.
  2. Schneide die Augen, Nase und Mund aus. Am genauesten geht es mit einem Cutter.
  3. Schneide den Kürbis aus. Wenn du magst, kannst du nun die Bleistiftstriche wegradieren.
  4. Schneide Transparentpapier für die ausgeschnittenen Stellen zurecht, bestreiche die Ränder des Papiers mit Kleber und klebe es über die Löcher.
  5. Fertig ist ein schaurig-bunter Kürbis, den du mit Klebestreifen am Fenster befestigen kannst! Du kannst auch Katzen oder Spinnen machen.

 

 

Tipp: Du willst noch mehr basteln, schneiden, kleben? Kein Problem! Schau doch mal in „Meine rosarote Bastelmappe“ und „Meine tierische Bastelmappe“.

 

© arsEdition GmbH 2015
© arsEdition GmbH 2015
Materialien: